Nachruf für Sigrid Möker

Mit großer Trauer und tiefem Bedauern nehmen wir Abschied von Sigrid Möker, die am 10. Juni gestorben ist.

Frau Möker war das Herz und die Seele unserer Cafeteria und ein fester Bestandteil der KOP.  Von Anfang an war sie mit dabei und prägte den Verkaufsbereich mit ihrer Herzlichkeit und ihrem unermüdlichen Einsatz.
Frau Möker war mehr als nur eine Mitarbeiterin – sie war eine Freundin und ein Vorbild für viele. Ihre Leidenschaft für ihre Arbeit und ihr unerschütterliches Engagement für Sauberkeit und Ordnung machten sie zu einer unverzichtbaren Stütze in unserer Schule.
Besonders die Schülerinnen und Schüler lagen ihr am Herzen.  Sie trug mit kleinen Gesten und freundlichen Worten dazu bei, dass auch die Cafeteria der KOP ein Wohlfühlort ist. Der Duft von frischen Croissants wird zusammen mit ihrem Lächeln deshalb bei uns in besonderer Erinnerung bleiben.

In dieser schweren Zeit sind unsere Gedanken bei ihrer Familie und ihren Angehörigen. Sigrid Mökers Hingabe wird uns stets begleiten und uns daran erinnern, wie wichtig es ist, mit Freude und Liebe bei der Sache zu sein.