Menü
Drucken E-Mail

 KOP-Shop small website

 

Schülerfirma verkauft Schreibwaren

Seit 2008 gibt es die Schülerfirma "KOP-SHOP" an der Kopernikus-Realschule. Nur ein Jahr später gewannen die Schüler und Schülerinnen mit ihrem Konzept des Schreibwarenladens in der Schule den dritten Platz beim Schulpreis der WZ und waren schuldenfrei. Das Startkapital für die Idee kam vom Schulverein.

Wirtschaft erleben in der Schule

Die Schülerinnen und Schüler, die im KOP-Shop mitarbeiten, erleben wirtschaftliche Zusammenhänge, entwickeln Eigeninitiative und knüpfen Kontakte zu Unternehmen. Sie planen, produzieren und verkaufen Produkte und erwerben somit Kompetenzen, die für den Übergang ins Berufsleben wichtig sind.

Der KOP-Shop ist in den großen Pausen geöffnet.

 

Radio Neandertal KOP-Shop 10. Oktober 2009

 

Go to top