Sally Perel web

Ein Event im Schuljahr 2014/15: die Autorenlesung von Sally Perel, der seine Autobiographie "Ich war Hitlerjunge Salomon" vorstellte.

In seiner Lesung berichtete Perel eindrucksvoll von seinem paradoxen Doppelleben als jüdischer Hitlerjunge, der den Holocaust überlebte. Als Sponsor konnte die Schule die Konrad-Adenauer-Stiftung NRW gewinnen. Die Lesung fand für unsere Klassen 8-10 statt.

Weitere Fotos: hier