Menü
Drucken E-Mail

Wir sind stolz auf unseren Namenspatron: Nikolaus Kopernikus.
Er war ein berühmter polnischer Astronom, Mathematiker, Arzt und Doktor der Rechtswissenschaften.

Aufgrund von Nikolaus Kopernikus gilt für unserer Schule: Gemeinsam lernen unter einem guten Stern!

Seit 2015 gibt es sogar einen echten Stern unter dem wir uns bewegen: Unter einem guten Stern!

Portrait von Nikolaus Kopernikus im Eingangsbereich unserer Schule  

Nikolaus Kopernikus (polnisch: Nikolaus Koppernigk) wird am 19.02.1473 in dem Ort Thorn (heute: Toruń) in Polen geboren.

Als er 1543 in Frauenburg (heute: Frombork) stirbt, ist er 70 Jahre alt.

Der Vater von Kopernikus lebt nur bis Nikolaus 10 Jahre alt ist. Die Folge davon ist, dass sein Onkel, ein Bischof, die weitere Erziehung von Nikolaus Kopernikus übernimmt. Dadurch erhält er Kontakt zu den Naturwissenschaften. Er beschäftigt sich interessiert mit der Astronomie, der Lehre der Sterne und der Himmelskunde.


Die herausragende Erkenntnis von Kopernikus' Forschungen ist, dass sich die Sonne nicht um die Erde (geozentrisches Weltbild) sondern dass sich die Erde um die Sonne (heliozentrisches Weltbild) dreht. Damit löst Nikolaus Kopernikus eine Art Revolution aus, denn viele Wissenschaftler und religiöse Gelehrte lehnen zu dieser Zeit diese Erkenntnis ab.

Heute wissen wir, dass sich die Planeten unseres Sonnensystems um die Sonne als Mittelpunkt drehen, aber wir wissen auch, dass unser Sonnensystem nicht das einzige des Universums ist!

Zitate von Nikolaus Kopernikus:
„In der Mitte von allen (Planeten) aber hat die Sonne ihren Sitz.“
„Die Erde ist nur einer der um die Sonne kreisenden Planeten.“
„Die Erde bewegt sich um ihre Achse und täuscht somit den Himmelsumschwung nur vor.“
„Das kurze Leben, die schwachen Sinne, der Stumpfsinn der Nachlässigkeit und sinnlose Beschäftigungen sind Schuld, dass wir armselig wenig wissen. Und was wir schon gewusst haben, schwindet uns oft nach weniger Zeit aus dem Sinn durch die unaufhaltsame Vergesslichkeit, die betrügerische Feindin der Wissenschaft und des Wissens.“

Quellen und Informationen zu Nikolaus Kopernikus:
Kurzinformationen über Kopernikus
Ausführliche Informationen bei Wikipedia
Go to top